Unsere Schule

Unsere Schule

... steht auf dem "Grünen Hügel" von Bayreuth, oberhalb des Festspielhauses. "Grüner Hügel" heißt aber nicht nur der Stadtteil, unsere Schule liegt wirklich im Grünen.

 

Hier einige Daten aus der Geschichte unserer Schule:

28. Okt. 1959

 


Der Stadtrat von Bayreuth spricht sich für die Errichtung einer 4-stufigen Mittelschule aus.

28. Juli 1960

    

Das Kultusministerium genehmigt die Schule.

1960

 


Der Schulbetrieb beginnt mit 134 Schülern in 3 Klassen im Volksschulgebäude Herzoghöhe.

6. März 1961

 


1. Spatenstich für den Neubau auf der Bürgerreuth.

3. Nov. 1961

 


Richtfest auf der Bürgerreuth.

1. Sept. 1962

 


Einweihung des neuen Schulgebäudes an der Bürgerreuth.

seit 1963

 


Die Schule übernimmt Seminare zur Ausbildung von Realschullehrern.

1971

 


Nach Umbenennungen in den Jahren 1965 und 1969 erhält die Schule den Namen "Alexander-von-Humboldt-Realschule".

1974

 


Mehr als tausend Schüler besuchen die Schule.

seit 1974

 


Schüler der Forschungs- und Ausbildungsstätte für Kurzschrift und Maschinenschreiben hospitieren an der Schule und legen ihre Lehrproben ab.

1982

 


Die Schule hat ihren derzeitigen Ausbauzustand erreicht. Später folgen noch Sportanlagen um das Schulgebäude.

2008

 


Spatenstich für den Neubau am Steilen Weg.

2009


 


Einweihung des Neubaus am Steilen Weg.


2010


 


 50-Jahr-Feier