r1 bayreuth.small

coronavirus logo kl  corona schueler ohne hinweis klein 

Aktuelle Informationen zum CORONAVIRUS,  zur SCHULSCHLIEßUNG und zur WIEDERAUFNAHME des Unterrichts!

 

 

 

 logo

Willkommen!

Auf unserer Homepage finden Sie viel Informatives über die Alexander-von-Humboldt-Realschule. Sie können hier viel über unsere Schulgemeinschaft und das Schulleben erfahren.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie ein, sich einen ersten Eindruck von unserer pädagogischen Arbeit zu verschaffen. Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen über unsere Schule.

Ihre Schulleiterin Heike Gürtler

 

Termine zum Übertritt an die Realschule

Achtung! Aufgrund der aktuellen Situation wurden Terminänderungen nötig. Bitte beachten Sie hierzu auch das Merkblatt des Kultusministeriums

Info-Abend zum Übertritt:  Liebe Eltern der Übertrittsschüler, leider musste der Informationsabend zum Übertritt entfallen. Alle wichtigen Informationen haben wir hier für Sie zusammengetragen. Bitte sehen Sie sich das Video an!

videoscreenshot elterninfo 2020

Liebe Viertklässler_innen, wer kann euch besser etwas über unsere R1 erzählen, als unsere Schüler_innen? Von zu Hause aus berichten sie, was ihnen bei uns besonders gut gefällt. Ihr seht, die R1 hält zusammen, selbst in dieser seltsamen Zeit! Schaut euch das Video an! Hier könnt ihr auch einige unserer Lehrer sehen.

screenshot werbevideo 2020 klein

 

Anmeldung 

Angesichts der aktuellen Entwicklungen und der damit verbundenen Sondersituation ergeben sich die folgenden Anmeldemöglichkeiten: 

 

I) Auf dem Postweg

Die persönliche Anmeldung des Kindes durch die Erziehungsberechtigten für das Schuljahr 2020/2021 ist nicht erforderlich. 

Daher empfehlen wir zum Schutze Ihrer und unserer Gesundheit, die Anmeldung am besten schriftlich durchzuführen. Bitte bringen Sie hierzu die erforderlichen Anmeldeunterlagen so rechtzeitig auf die Post, dass diese fristgerecht (d.h. bevorzugter Eingang bis 20.05, aber spätestens bis 22.05.) an unserer Schule zugestellt werden. Später eingehende Anmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden! Das Übertrittszeugnis der Grundschule ist unbedingt im Original vorzulegen. Die übrigen Unterlagen können auch in Kopie eingereicht werden.

 

Folgende Unterlagen sind bei der Einschreibung auf dem Postweg zu übersenden bzw. vorzulegen: 

 

a) das Übertrittszeugnis der Grundschule im Original

b) der Geburtsschein oder die Geburtsurkunde (Kopie auf dem Postweg ausreichend), 

c) der Nachweis im Sinne des Masernschutzgesetzes (Kopie auf dem Postweg ausreichend), 

d) falls die Aufnahme nicht im Anschluss an den Besuch einer Grund- und Mittelschule erfolgt, die Zeugnisse von früher besuchten Schulen (Kopie auf dem Postweg ausreichend).

e) das Anmeldeformular der Alexander-von-Humboldt-Realschule (sollten Sie keine Möglichkeit zum Ausdrucken haben, können Sie das Anmeldeformular gerne handschriftlich auf ein Blatt Papier übertragen).  

f) das Anmeldeformular für die Offene Ganztagesschule (OGS), sofern Ihr Kind daran teilnehmen soll

 

II) Persönlich

Sollten Sie dennoch persönlich zur Anmeldung kommen wollen, bitten wir Sie im Hinblick auf Ihre und unsere Gesundheit

- alleine zur Anmeldung an unsere Schule zu kommen.

- falls möglich,  das Anmeldeformular bereits zu Hause auszudrucken und ausgefüllt mitzubringen.

- alle oben aufgeführten Dokumente vorzulegen.

- in jedem Fall einen eigenen Stift mitzubringen.

 

Anmeldung: Montag, 18. Mai 2020 bis Mittwoch, 20. Mai 2020

Hauptanmeldetag: Montag von 09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr

Dienstag und Mittwoch von 09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

Probeunterricht: Dienstag, 26. Mai 2020 bis Donnerstag, 28. Mai 2020

 

  

Notfallbetreuung in den Pfingstferien

Sehr geehrte Eltern,

an den acht Werktagen der Pfingstferien bieten wir eine Notfallbetreuung in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr an. Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass ein Anspruch gemäß der Vorgaben des Kultusministeriums besteht. Ein Formblatt, mit dem Sie bitte diesen Anspruch nachweisen, steht >>>hier<<< für Sie bereit! Die Anmeldung für eine Notfallbetreuung soll bis eine Woche vor den Pfingstferien erfolgen, damit wir ein Betreuungsangebot organisieren können. Bitte nehmen Sie rechtzeitig Kontakt zur Schule auf. Eine spontane Maßnahme kann nicht erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Gürtler

 

 

Notfallbetreuung:

Die Notfallbetreuung wird im Bedarfsfall von der Schule auch weiterhin aufrechterhalten. Die Notbetreuung erstreckt sich auf den Zeitraum der regulären Unterrichtszeit der zu betreuenden Schülerinnen und Schüler. In den Fällen, in denen diese regelmäßig an der offenen Ganztagsbetreuung oder der Mittagsbetreuung teilnehmen, wird diese weiterhin von der Schule sichergestellt. Wir weisen darauf hin, dass eine Verpflegung vor Ort durch die Erziehungsberechtigten sicherzustellen ist. Bitte denken Sie auch daran, den Transport Ihres Kindes zur und von der Schule rechtzeitig vorab zu planen, da der ÖPNV ggfs. eingeschränkt bzw. abweichend zu den üblichen Zeiten verkehrt.

Wenn Sie die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen möchten,
- rufen Sie uns bitte bevorzugt zwei bis drei Tage im Voraus an: 0921/726040
- bitte nach Möglichkeit keine E-Mails schreiben! (E-Mails landen gerne mal im Spam bzw. werden nicht immer zuverlässig zugestellt...).
- laden Sie bitte das folgende Formblatt herunter und bringen es ausgefüllt mit: Link (Formblatt) 
- bringen Sie bitte eine Bestätigung des Dienstherrn/Arbeitgebers mit.

 

  

 

Auszeichnungen

mint               umweltschule                 MINT freundliche Schule Logo 02

Logo Mint L2 72dpi

AG Homepage und Schülerzeitung

Diese Website wird von der AG Homepage betreut. Wenn du Lust hast, bei uns oder bei der Schülerzeitung mitzumachen, bist du auch in diesem Schuljahr bei uns herzlich willkommen. Wir treffen uns jeweils am Mittwoch ab 12.45 Uhr im IT-Raum 411. Schau einfach mal unverbindlich vorbei!